Schwerpunkte

Region

Musikverein will Photovoltaik-Anlage bauen

08.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikverein will Photovoltaik-Anlage bauen

Musikverein Wolfschlugen zog bei der Hauptversammlung eine positive Bilanz

WOLFSCHLUGEN(md). Bei seiner Jahreshauptversammlung konnte der Musikverein auf ein musikalisch sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken.

Nach dem Auftakt vom Aktiven Orchester unter der Leitung von Vizedirigent Gerd Zöllmer, gedachte man der im letzten Jahr verstorbenen Mitgliedern Otto Altenburger, Thomas Lorenz, Eugen Maier, Reinhold Schäfer, Ulrich Schmid, Theresia Weber und Robert Weinmann.

Vorstandssprecher Karl Münzinger blickte in seinem Bericht auf ein musikalisch erfolgreiches Jahr zurück. Leider konnte er nicht nur positives berichten: auf der finanziellen Seite sah es nicht sehr rosig aus. Die Vorstandschaft macht sich nun Gedanken wie zukünftigen Veranstaltungen wieder wirtschaftlich erfolgreich abgeschlossen werden können. Die Dirigenten werden ihrerseits die Programme ausgewogener zusammenstellen.

Im vergangenen Jahr haben zehn Jugendliche bei den D-Lehrgängen in Eberhardzell teilgenommen und mit sehr guten bis guten Ergebnissen abgeschnitten. Ein weiterer Höhepunkt war die Teilnahme des Aktiven Orchesters am Wertungsspiel in Zwiefalten. Das Orchester trat in der Oberstufe an und schnitt als beste Kapelle überhaupt ab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region