Schwerpunkte

Region

Musiktheater Josef wird in Frickenhausen aufgeführt

06.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag wird in Frickenhausen das biblische Musiktheater „Josef – Herr der Träume“ uraufgeführt.

An „Josef – Herr der Träume“ wird derzeit intensiv geprobt. Foto: privat
An „Josef – Herr der Träume“ wird derzeit intensiv geprobt. Foto: privat

FRICKENHAUSEN. „Josef war ein außergewöhnlicher Mensch. […] Er hatte Gaben und Fähigkeiten, die alles andere als gewöhnlich waren. […] Er war der Herr der Träume.“ So beginnt das Libretto des Musiktheaters und man ist gespannt, diesen Josef kennenzulernen. Und trotz seiner von Gott gegebenen Begabungen oder genau aufgrund dieser hat es Josef nicht leicht. Seine Brüder sind neidisch auf ihn, wünschen ihm gar den Tod. So weit kommt es allerdings nicht, stattdessen wird der „Lieblingsbruder“ nach Ägypten verkauft. Auch im fremden Land hat Josef mit Tiefschlägen zu kämpfen, doch er macht sich zunehmend seine Fähigkeiten zunutze. Schließlich schafft er es sogar zum Traumdeuter des mächtigen Pharaos und zu dessen zweitem Mann im Staat. Am Ende der Geschichte schließt sich der Kreis, er trifft unvermutet auf seine Brüder.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit