Schwerpunkte

Region

Musikschule erprobt neue Wege

26.06.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das traditionelle Vorspiel der Musikschule Kohlberg begab sich in diesem Jahr auf neue Wege. Die musikalische Leitung hatte sich unter dem Motto „Jazz, Pop, Schlager“ in Bereiche der Musik gewagt, die für einige der Schüler Neuland waren und damit auch Herausforderung bedeuteten. „Fetzige“ wie auch ruhigere Stücke wurden sowohl solistisch als auch in kleinen Gruppen präsentiert. Alle Instrumente der Musikschule – Blockflöte, Querflöte, Klavier, Akkordeon, Gitarre und Geige – konnten sich präsentieren und wurden vom Chor der Musikschule und immer wieder auch vom sehr zahlreichen Publikum, das zum Mitsingen aufgefordert war, unterstützt. Lang anhaltender Beifall belohnte schließlich das überaus schwungvolle, kurzweilige und anspruchsvolle Programm. pm

Region

Liebe, Geduld und Demut

Cäcilia Irmgard und Karl Schey feiern heute goldene Hochzeit. Sie lernten sich 1970 kennen auf dem Maientag in Nürtingen. Ein Jahr danach folgte bereits die Hochzeit. „Es war damals eindeutig Liebe auf den ersten Blick zwischen uns beiden“, sagt Cäcila Schey. Die Feier fand im großen Kreis…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region