Region

Musikschule erhält Zuschüsse

14.05.2010, Von Ralph Gravenstein — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat gibt grünes Licht für Mittel zu Ausbildung und ÖPNV

NECKARTAILFINGEN. Grünes Licht gab es am Dienstagabend vom Gemeinderat für einen Zuschuss der Gemeinde an die örtliche Musikschule: Damit ist der voraussichtliche Fehlbetrag in Höhe von rund 24 000 Euro im Haushaltsjahr 2010 für die Einrichtung gedeckt, die insgesamt 702 Schüler aus der Gemeinde sowie aus Aichtal, Altdorf und Schlaitdorf musikalisch ausbildet. Der Gesamtetat in Höhe von rund 479 000 Euro wird über Gebühren, Spenden und Zuschüsse der beteiligten Gemeinden gedeckt.

Ebenfalls ein einstimmiges Ja gab es für die Nachrüstung von Tafeln sowie einer intelligenten Brennersteuerung für die Heizanlage der Liebenauschule. Rund 14 000 Euro sollen hier ausgegeben werden, weitere Maßnahmen zur Fortführung der Schulsanierung werden folgen, so etwa neue Bodenbeläge und die Einrichtung eines Fachraums für den MNT-Unterricht. Auf Garantie und damit kostenlos sollen die offenbar undichten Oberlichter auf dem Schuldach nachgebessert werden. Zudem berichtete Bürgermeister Jens Timm von erfolgreich abgeschlossenen Arbeiten an der Elektroinstallation sowie am Dach der Grundschule.

Als Gemeindeanteil am Haushalt 2010 des Zweckverbands ÖPNV „Fahr mit“ bewilligte das Gremium zudem eine Summe von 11 204 Euro.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Region