Schwerpunkte

Region

Musikfeuerwerk in Schlaitdorf

31.07.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag laden Feuerwehr und Schützenverein aufs Sportgelände ein

SCHLAITDORF (rz). Am Samstag, 3. August, findet in Schlaitdorf am Sportgelände ab 19 Uhr die 13. Schlaitdorfer Sommernacht statt. Die Freiwillige Feuerwehr Schlaitdorf sorgt für Bewirtung und Barbetrieb. Die musikalische Unterhaltung übernimmt ein Diskjockey. Das mit Musik untermalte Großfeuerwerk wird gegen 22.45 Uhr unter der bewährten Inszenierung und Leitung von den Pyrotechnikern Armin Rieth und Rolf Zizelmann gezündet. Nicht umsonst zählt dieses Feuerwerk zur Extraklasse und kann sich unter den größten und besten Veranstaltungen dieser Art behaupten. Auch zum 13. Musikfeuerwerk haben sich die beiden Pyrotechniker für ihren Heimatort etwas Besonderes einfallen lassen. Die besondere Lage des Platzes ist geradezu geschaffen für eine sehr emotionale Feuershow, denn wenn der Himmel über Schlaitdorf in Feinabstimmung zur Musik mit tausenden von Sternen ausgeleuchtet wird, hat man den Eindruck auf einer großen Theaterbühne zu stehen und das Feuerwerk bietet die Kulisse. Diese Stimmung erzeugt bei den Zuschauern je nach Gefühlslage von Gänsehaut bis hin zu lang anhaltenden Begeisterungsstürmen. Die Veranstalter, die Freiwillige Feuerwehr Schlaitdorf und der Schützenverein Schlaitdorf laden herzlich ein.

Region