Schwerpunkte

Region

Musical "Rent"

30.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Ab Samstag, 4. Oktober, bis Mittwoch, 8. Oktober, bringt das Musicalensemble der Musik- und Jugendkunstschule unter der musikalischen Leitung von Karin Maier und Peter Schönfeld das Musical „Rent“ auf die Bühne der Stadthalle K3N. Regie führt Hans-Peter Bader.

Die Aufführungen am Samstag, 4., Dienstag, 7. und Mittwoch 8. Oktober, finden jeweils um 20 Uhr statt. Die Vorstellung am Montag findet für Schulen um 10 Uhr statt. Erst vor wenigen Wochen fiel nach zwölfjähriger Laufzeit der letzte Vorhang im Nederlander-Theater am Broadway für das Musical „Rent“. Die Story des Musicals basiert auf dem Buch „La vie de Bohème“ von Henri Murger, das auch die Vorlage zu Puccinis berühmter Oper „La Bohème“ bildete. Erzählt wird der Überlebenskampf von jungen Künstlern und Intellektuellen im New Yorker „East Village“. Da sind der ehrgeizige Filmemacher Mark, der Rocksänger und Ex-Junkie Roger, der Philosophieprofessor Benny, die Sängerin Maureen, die Nachtclubtänzerin Mimi und verschiedene andere Figuren, deren Schicksalswege miteinander verwoben werden. Trotz der über allem schwebenden Geißel Aids nehmen die Lebenswege positive Wendungen. Das Musicalensemble der Musikschule (Solisten und Chor) hat sich intensiv mit dem Inhalt des Musicals auseinandergesetzt und an den Rollen gefeilt. Begleitet wird das Ensemble von einer eigens für diese Produktion zusammengestellten Band.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Region