Schwerpunkte

Region

Museumslädle länger auf

29.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (la). Der als Museumslädle im Freilichtmuseum Beuren originalgetreu wieder eingerichtete ehemalige Kolonialwarenladen von Helene Schach aus Nürtingen verlängert in den Sommerferien seine Öffnungszeiten.

Kann sonst während der Museumssaison immer an Sonn- und Feiertagen in nostalgischem Ambiente nach Spezialitäten aus der Region und allerlei nützlichem Hausrat gestöbert werden, ist in den Sommerferien zusätzlich an allen Nachmittagen von 13 bis 17 Uhr geöffnet, ausgenommen montags, wenn auch das Museum geschlossen hat.

Betrieben wird das Tante-Helene-Lädle von Mitgliedern des Fördervereins des Freilichtmuseums Beuren nun schon im zehnten Jahr. Auf elf Quadratmetern werden inzwischen mehr als 500 Artikel angeboten.

Vor 77 Jahren eröffnete Albert Schach in der Werastraße in Nürtingen unter dem Namen Colonialwaren Schach sein Geschäft. Weitergeführt von Tochter Helene Schach existierte der Gemischtwarenladen bis 1992.

1997 wurde er dann im Rahmen eines Projektes des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren in einer Scheuer auf dem Museumsgelände wieder eingerichtet und betrieben. Mehr als 50 Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich hinter der Ladentheke.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region

Rotarier spenden an die Tafelläden

Für die rund 250 Kunden der Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim gibt es auch in diesem Jahr wieder eine freudige Überraschung: Der Rotary Club Kirchheim/Teck-Nürtingen hat im Club 12 000 Euro Spenden gesammelt und dafür dringend benötigte Waren eingekauft. Diese wurden diese Woche an die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region