Schwerpunkte

Region

Motorroller contra Traktor

12.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Sonntagnachmittag. Ein 33-jähriger Motorrollerfahrer befuhr die „Alte Bissinger Straße“, die parallel zur Kreisstraße 1252 verläuft, von Bissingen in Richtung Weilheim. Vor dem 33-Jährigen befand sich ein Traktor samt Anhänger. Etwa 200 Meter vor dem Ortsbeginn Weilheim, auf Höhe von mehreren Parkbuchten, wollte der Rollerfahrer den Traktor überholen. In diesem Moment kamen dem 45-jährigen Traktorlenker mehrere Fußgänger entgegen, sodass er mit seinem Gefährt nach links ausweichen musste. Um einen Zusammenstoß mit dem Traktoranhänger zu vermeiden, scherte der Zweiradfahrer ebenfalls nach links aus. Bei dieser Ausweichbewegung blieb er allerdings an der linken Fahrstreifenbegrenzung hängen. Beim anschließenden Sturz zog sich der 33-Jährige schwere Verletzungen zu. Vom DRK war ein Rettungshubschrauber im Einsatz, der den Rollerfahrer an der Unfallstelle notärztlich versorgte. Der Mann kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region