Anzeige

Region

Montag Pfeffertagswiegen

24.12.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (r). Der „vierte Weihnachtsfeiertag“ ist in Neuffen schon seit uralten Zeiten etwas ganz Besonderes: den 28. Dezember begeht man dort als „Nationalfeiertag“, an dem man sich gegenseitig besucht, sich alles Gute fürs neue Jahr wünscht und es sich richtig gut gehen lässt. Seit 16 Jahren tut man am sogenannten „Pfeffertag“ auch richtig viel Gutes: Das einst von dem rührigen Stadthallenwirt Dieter Kudermann ins Leben gerufene Pfeffertagswiegen hat sich mittlerweile fest in der Neuffener Tradition etabliert und findet immer mehr Freunde. Ab diesem Jahr hat das Neuffener Forum Handwerk die Veranstaltung unter seine Fittiche genommen und kooperiert dabei mit dem neuen Stadthallenwirt Sven Müller. Weil die Schlangen in den letzten Jahren gar zu lange wurden, hat man sich entschlossen, am Montag erstmals zwei Waagen einzusetzen, um die Wartezeiten zu verkürzen und mehr Zeit fürs gemütliche Miteinander zu haben. Von 11 bis 13 Uhr kann man sich wiegen lassen, das Startgeld (für das man Speis und Trank bekommt) geht an unsere Aktion „Licht der Hoffnung“.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region