Anzeige

Region

Modellbahnbörse: AK hat Zug für Keltersanierung ins Rollen gebracht

14.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für die Sanierung der Kelter in Kohlberg hat der Arbeitskreis Kelter manche Weiche gestellt, denn um Geld für das Projekt zu sammeln, organisieren Ehrenamtliche seit acht Jahren eine Modellbahnbörse in der Jusihalle und spenden den Erlös. Auf dem Weg zum zunächst fernen Ziel Keltersanierung haben die Züge schon eine beachtliche Strecke zurückgelegt und insgesamt rund 10 000 Euro eingefahren. Am Sonntag fuhren die Züge auf einer Modellanlage sogar unterirdisch. Die wurde in Workshop gebaut, um sie zu Gunsten der Kelter zu verkaufen. Auch andere Aktivitäten wie Tombola und Bewirtung tragen Euro für Euro zur Finanzierung bei. Jeder kann noch auf den Zug aufspringen und sich für die Kelter engagieren, sei es mit Spenden oder beim Arbeitskreis. Freie Fahrt ist gegeben durch Fördermittel vom Land, denn alleine könnte die Gemeinde Kohlberg das Projekt nicht finanzieren. Die Sanierungsarbeiten haben im November mit dem Abriss des nebenstehenden Gebäudes und Ausräumarbeiten in der Kelter begonnen. Nun kann alles wie auf Schienen laufen mit Endstation großer Bahnhof in der sanierten Kelter, wo mit Sicherheit dann eine besondere Modellbahnausstellung organisiert wird. Vorerst hatten Modellbahnfreunde viel zu sehen und zu kaufen an Lokomotiven, Waggons, Ersatzteilen und Zubehör. Gemeinderat und Mitglieder anderer Vereine setzten wieder Signale für die Keltersanierung, indem sie bei der Bewirtung halfen. Nachdem der Gemeinderat die Weichen gestellt, und durch die Rahmenbedingungen für die Fördermittel die Abfahrtszeit festgelegt wurde, heißt es nicht nur für die Modellbahnzüge freie Fahrt, sondern auch für die Sanierungsarbeiten, die im Frühjahr zügig vorangehen sollen. mar

Anzeige

Region

Zebrastreifen mit kurzer Haltbarkeit

Die Gemeinde Neckartailfingen wollte den Schulkindern etwas Gutes tun – Einige sprechen aber von einem Schildbürgerstreich

Es gibt Zebrastreifen, die für immer berühmt sind – so wie der Straßenübergang, über den die Beatles auf dem Cover des 1969…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region