Schwerpunkte

Region

Mittelstand soll gefördert werden

18.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verein zur Stärkung von kleinen und mittleren Unternehmen gegründet

(pm) Aus einer Idee der Wirtschaftsförderung Esslingen heraus entstand das Institut zur Förderung des Mittelstands (IFM). Die Intention war und ist, eine Plattform für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region zu schaffen.

Diese Plattform sollte zum einen helfen, Netzwerke aufzubauen, aber auch informierend und beratend tätig werden. Dazu setzt das Institut Schwerpunkte vor allem auf folgende Bereiche: Zusammenführung von Mittelstand, Beratung, Wissenschaft, Politik, Finanzgebern; Unterstützung und Koordination bei Unternehmensprojekten; eine Informationsplattform und Qualifizierungen. Als Startschuss für den Verein finden am 10. und 11. Juli die ersten Unternehmertage in Esslingen statt. Dabei bietet das IFM Unternehmern und Führungskräften die Möglichkeit, sich auszutauschen und vom Fachwissen der Referenten zu profitieren. Es wurden dafür Redner wie Dieter Hundt, Erwin Staudt und Jörg Knoblauch gewonnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region