Anzeige

Region

Mittel für das THW

20.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Das Technische Hilfswerk (THW) erhält eine stattliche Unterstützung durch den Bund. Davon profitieren auch der Standort Neuhausen und die Ortsverbände, wie die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Nils Schmid und Martin Gerster mitteilen.

Der Haushaltsausschuss hat die Etablierung eines UN Training Support Centers beim THW-Ausbildungszentrum Neuhausen auf den Fildern beschlossen und dafür 2,4 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. „Zusätzlich wurden in der Bereinigungssitzung des Haushaltsauschusses auf SPD-Initiative hin 2000 neue und dauerhafte Plätze für Leute bewilligt, die den Bundesfreiwilligendienst beim THW leisten wollen“, teilt MdB Dr. Nils Schmid in einer Pressemitteilung mit. Dafür würden 299 neue Stellen geschaffen, außerdem weitere 135 hauptamtliche Stellen. „Daneben wurden drei Millionen Euro für eine Kampagne zur Nachwuchsförderung, viel Geld für ein Bauprogramm und zur Anschaffung von Generatoren in den Ortsverbänden eingestellt.“ Dr. Nils Schmid, außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion im Deutschen Bundestag und Nürtinger Wahlkreisabgeordneter: „Als humanitärer Botschafter kommt das THW der gemeinsamen globalen Verantwortung nach, Menschen in Not zu helfen. Ich freue mich, dass Neuhausen als Zentrum dieses herausragenden Engagements mit dem UN Training Support Center gefestigt und deutlich gestärkt wird, und auch von den zusätzlichen Mitteln für das THW insgesamt profitiert“.

Schmid und sein Biberacher Kollege Gerster hatten die THW-Bundesschule in Neuhausen sowie den Ortsverband Kirchheim/Teck samt Jugendgruppe erst im Juli besucht und sich selbst von der hohen Qualität der Arbeit überzeugen können.

Anzeige

Region

Ein wunderbarer Musicalabend

Fast 500 Abonnenten erlebten mit ihrer Heimatzeitung die Aufführung „Anastasia“

„Ein wunderbarer Abend“, „echt schön“, „hat uns sehr gut gefallen“ – unsere Leserinnen und Leser waren am Ende restlos begeistert vom Musical selbst und der Organisation…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region