Schwerpunkte

Region

Mitspracherechte eingeschränkt

15.12.2018 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mehrheit des Kreistags stimmte für Umstrukturierung von Jugendhilfe- und von Sozialausschuss

Der Jugendhilfeausschuss des Esslinger Kreistags wird ab der nächsten Wahlperiode nur noch ein beratendes Gremium ohne Stimmrecht sein, der Sozialausschuss wird dann ohne Vertreter der Wohlfahrtsverbände tagen. Das beschloss der Kreistag am Donnerstagabend.

Im Jugendhilfeausschuss sind laut gesetzlichen Vorgaben neben Mitgliedern des Kreistags auch Träger der Jugendhilfe zu beteiligen, die acht Sitze sind aufgeteilt auf Mitglieder der Freien Wohlfahrtspflege sowie von Jugendverbänden. Nicht vorgegeben ist, dass der Ausschuss, wie bisher, Beschlussrecht hat, er kann auch nur ein beratender Ausschuss sein. So wollte es die Kreisverwaltung, die anführte, dass der Sozialausschuss sich mit den Themen nochmals befassen könne, die eine Beschlussfassung erfordern.

Im Sozialausschuss gibt es vier Sitze für ausschließlich beratende Mitglieder, die mit Vertretern der Liga der Freien Wohlfahrtspflege besetzt sind, zu denen zum Beispiel die Diakonie, die Caritas, die Lebenshilfe und der VdK gehören, der sich einen Sitz mit dem Kreisseniorenrat teilt. Diese vier Sitze sollen entfallen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Region

Zwei Standorte für Corona-Impfzentren im Kreis

Fildermesse und Esslinger Gewerbegebiet geeignet – Landratsamt Esslingen meldet Vorschläge an Sozialministerium

Eine Messehalle am Flughafen und ein leer stehendes Industriegebäude im Esslinger Gewerbegebiet können bei der Bekämpfung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region