Schwerpunkte

Region

Mitreißendes Kindertheater

15.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

spielte in Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN (pm). Im ausverkauften kleinen Saal der Melchiorfesthalle erlebten die zahlreichen Kinder vor Kurzem eine köstliche Aufführung eines Bühnenstücks, das auf einer Erzählung von Maritgen Matter basiert. Die einfache Geschichte „Wolf hat Hunger und entdeckt in Schaf einen Leckerbissen“ wurde von Kathrin Sauerborn als Schaf und Jörg Wotalla als Wolf hinreißend ans Publikum gebracht.

Die Naivität und Unbekümmertheit des Schafs verblüfft den Wolf immer wieder und hindert ihn an seinem Vorhaben. Eine mitreißend dargestellte Schlittenfahrt, eine Schneeballschlacht, ein Tanz auf dem Eis lassen den Wolf immer wieder seinen Hunger vergessen. Doch der Wolf bricht im Eis ein und wird vom Schaf gerettet. Es bringt den steif gefrorenen Wolf, von Jörg Wotalla artistisch und eisknirschend vorgeführt, nach Hause und will ihn gesund pflegen. Dabei erkennt Wolf, dass er das Schaf mag und nicht mehr fressen kann. Mit knurrendem Magen schickt er es zurück in seinen Stall: „Geh weit weg, meine Krankheit ist sehr ansteckend, sie ist tödlich.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Region