Schwerpunkte

Region

Mitmachen ist Trumpf

22.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Mittwoch ist Kinderferientag im Beurener Freilichtmuseum

BEUREN (la). Im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren gibt es am Mittwoch, 27. August, von 13 bis 17 Uhr einen besonderen Kinderferientag mit zahlreichen Mitmachaktionen für Kinder ab sechs Jahren.

Auf dem Programm stehen „Alte Kinderspiele zum Ausprobieren“ und „Bunte Bälle filzen aus Schafwolle“. Außerdem gibt es „Rindenschiffchen bauen“, „Kerzen wickeln“, „Strohpuppen basteln“ und „Schwirrhölzer bauen“. Die Anleitung erfolgt durch die museumspädagogischen Mitarbeiter, die von Mitgliedern des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren unterstützt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein Programmflyer ist im Museum erhältlich oder kann kostenlos angefordert werden.

Im Museumsdorf gibt es übrigens einen Spielbereich mit Baumhaus und Wasserpumpe und einen kleinen Bolzplatz. Auf dem Museumsgelände leben auch Tiere wie Schafe, Ziegen, Gänse und Hühner. Auch gibt es einen Schneckengarten. Auf den Museumsäckern und in den Museumsgärten wachsen vielerlei Nutzpflanzen. 22 alte Gebäude mit Stuben, Küchen, Kellern, Ställen und Werkstätten laden zur Erkundung ein. Eigens für Familien gibt es einen Museumsführer, der an der Kasse ausgeliehen werden kann. Der Kinderferien-Tagespass kostet zusätzlich zum Eintritt vier Euro, ist einen Tag gültig und berechtigt zur Teilnahme an den Aktionen des Kinderferientages.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region