Schwerpunkte

Region

"Mitmachen Ehrensache" für guten Zweck

17.11.2005 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landesweit und auch im Kreis Esslingen helfen Schüler einen Tag im Betrieb und spenden ihren Lohn

Für Kurt Spätling, den Geschäftsführer des Kreisjugendrings, ist die Idee von „Mitmachen Ehrensache“ ebenso einfach wie genial: „Jugendliche können sich sozial engagieren, bekommen Einblicke in einen Betrieb und es kommt dabei noch etwas zusammen für einen guten Zweck.“ Am 5. Dezember, dem Internationalen Tag des Ehrenamts, werden Schülerinnen und Schüler einen Tag lang die Schulbücher beiseite legen und in Betrieben mit anpacken, um dann ihren Lohn für soziale Projekte zu spenden. Im Landkreis Esslingen wird die Aktion vom Kreisjugendring (KJR) koordiniert, der sie gestern in seiner Wendlinger Geschäftsstelle der Öffentlichkeit vorstellte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Region