Schwerpunkte

Region

Mitglieder informierten sich über Mensa

18.07.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit Interesse haben ehrenamtliche Mitglieder der Mensa am Gymnasium Neckartenzlingen am vergangenen Mittwoch bei der Baustellenführung durch Planer und Bauleiter Diplomingenieur Christoph Forster die detaillierten Erläuterungen verfolgt. Die Standortanalyse vor der Erweiterung bildete die Grundlage für die Erweiterung der Mensa. Anhand der an der Wand präsentierten Pläne zeigte er den Flächenbedarf, die erforderlichen Produktionsflächen, die Form und die Anzahl der Essensausgaben. Die Anlieferung der Waren und die Transportwege zu den Lagerflächen wie auch die Entsorgungswege seien genau festgelegt. Solare Warmwassererzeugung sei geplant. Eine Elektroanlage zur Versorgung der Küchengeräte, Beleuchtungsanlagen, Sicherheitsbeleuchtung, Brandmelder und Kühlraumtechnik sei ebenfalls eingeplant. Er zeigte sich erfreut, dass sich der Mensavorstand mit an der Planung der Schulküche beteiligt habe. Christoph Forster führte die ehrenamtlichen Teilnehmer in die künftigen Mensaräume, auch die getrennten Umkleideräume, Kühl- und Lagerraum sowie Koch- und Geschirrspülmaschinenraum wurden begutachtet. ha

Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit