Schwerpunkte

Region

Mit Zivilcourage in Bus und Bahn

24.02.2015 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

An der Neuffener Realschule wurden Schulbusbegleiter ausgebildet – Sie sollen auf dem Schulweg aufpassen

Seit Beginn des Schuljahres wurden an der Neuffener Realschule ehrenamtliche Schulbusbegleiter ausgebildet. Sie sollen auf den Fahrten zur Schule und zurück verhindern, dass Auseinandersetzungen eskalieren oder Sachen beschädigt werden.

Die Schulbusbegleiter der Realschule Neuffen psa
Die Schulbusbegleiter der Realschule Neuffen psa

NEUFFEN. Viele Schüler sind darauf angewiesen, täglich mit Bus oder Bahn zur Schule zu fahren. Damit dieser Schulweg möglichst konfliktfrei abläuft, werden auf den Buslinien, die das Neuffener Schulzentrum ansteuern und in der Tälesbahn seit Kurzem ehrenamtliche Schulbusbegleiter eingesetzt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Region