Schwerpunkte

Region

Mit Schönreden aufhören

24.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Emil Neuscheler, Neckartailfingen. Im Krieg ist alles sehr einfach, aber das Einfache ist schwer, sagt Clausewitz. Haben sich unsere Parlamentarier jemals darüber Gedanken gemacht? In der Resolution 1701 hat der Weltsicherheitsrat unter Führung der USA und der ehemaligen Kolonialmacht im Libanon, Frankreich, eine leider sehr unausgewogene Entscheidung getroffen. Sie bezeichnet nur die Hisbollah als Aggressoren, verlangt die Einstellung aller Kampfhandlungen und die völlige Entwaffnung der Killertrupps, von Israel dagegen nur das Ende aller offensiven Militäraktionen. Das ist keine gute Formulierung und trägt deutlich den Stempel der kapitalschweren amerikanischen Lobby. Condoleeza Rice kann damit noch so adrett auftreten, mit diesem Papier wird sie in den arabischen Ländern, wo Männer dominieren, wenig bezwecken können. Niemand streitet Israel das Recht ab, seine Bevölkerung gegen Raketenüberfälle zu schützen, aber es kann mit diesen überzogenen Maßnahmen der Gegenschläge diesen Kampf nie gewinnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region