Anzeige

Region

Mit offenem Ohr und gutem Espresso

19.07.2018, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Werner Hoffmann wurde nach elf Jahren als Rektor der Realschule Neuffen in den Ruhestand verabschiedet

Mit einer Feier in der Aula des Schulzentrums Halde in Neuffen wurde am Dienstagnachmittag Werner Hoffmann in den Ruhestand verabschiedet. Er leitete die vergangenen elf Jahre die Realschule in der Tälesstadt. Bei der fast dreistündigen Abschiedsfeier gab es viel zu lachen, Abschiedstränen und Espresso-Trinkerinnen, die ins Schwärmen gerieten.

Schulleiter Werner Hoffmann, Schulrätin Verena Dutschk und die künftige kommissarische Schulleiterin Ann-Cathrin Müller Foto: Holzwarth

NEUFFEN. Elf Jahre war Werner Hoffmann Rektor der Realschule Neuffen. Am Dienstag wurde er feierlich in den Ruhestand verabschiedet, der offiziell am 1. August beginnt.

Zum Abschied gab es für den scheidenden Schulleiter eine große Feier, in der seine Leistungen der vergangenen Jahre gewürdigt wurden. „Der Kapitän geht von Bord“ lautete das Motto der knapp dreistündigen Veranstaltung. Doch sieht niemand den Rektor als einsamen Kommandanten auf der Brücke des Schulschiffs. Hoffmann war, das wurde in den zahlreichen Grußworten und Aufführungen deutlich, ein kommunikativer Teamplayer. Er habe auch bei Konflikten stets ein offenes Ohr für alle gehabt und sei in stressigen Situationen immer ruhig geblieben.

Anzeige

Region

Bunte Unterhaltung im Täle

Der Turnerbund Neuffen hatte zur Jahresfeier eingeladen

NEUFFEN (tf). Mit dem Motto „Ein Kessel Buntes“ lockte der Turnerbund Neuffen an zwei Abenden seine Mitglieder und Fans aus nah und fern in die Stadthalle. Das passende Bühnenbild dazu gestaltete Altmeister Willy…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region