Schwerpunkte

Region

Kneipp Landesverband Baden-Württemberg: Mit neuer Führungsspitze ins Jubiläumsjahr

22.09.2020 05:30, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der „Wasserdoktor“ Sebastian Kneipp wäre nächstes Jahr 200 geworden – Claudia Collet zur neuen Vorsitzenden gewählt

Der Kneipp Landesverband Baden-Württemberg hat eine neue Vorsitzende. Claudia Collet wurde am Samstag an der Hauptversammlung in der Esslinger Osterfeldhalle einstimmig gewählt. Der scheidende kommissarische Landesverbandschef HansGeorg Eisenlauer freut sich über den frischen Wind an der Verbandsspitze.

Zum Jubiläum stiftete der Kneipp Bundesverband eine Fahne mit dem Konterfei des „Wasserdoktors“. Von links: Karin Kövi, stellvertretende Bundesgeschäftsführerin, Hans-Georg Eisenlauer, Landesvorsitzender, und seine Stellvertreterin Doris Fritz. Foto: Krytzner
Zum Jubiläum stiftete der Kneipp Bundesverband eine Fahne mit dem Konterfei des „Wasserdoktors“. Von links: Karin Kövi, stellvertretende Bundesgeschäftsführerin, Hans-Georg Eisenlauer, Landesvorsitzender, und seine Stellvertreterin Doris Fritz. Foto: Krytzner

ESSLINGEN. Am Coronavirus würde sich der 1897 in Bad Wörishofen verstorbene Priester und Naturheilkundler wohl selbst die Zähne ausbeißen. Doch die Philosophie von Sebastian Kneipp richtet sich eher auf den Einklang von Körper, Geist und Seele. Dieses revolutionierte Gesundheitskonzept mit den fünf Elementen Wasser, Ernährung, Heilpflanzen, Bewegung und Lebensordnung findet man auch heute noch in der traditionellen Europäischen Medizin. Rund 1200 Kneipp-Vereine, zertifizierte Einrichtungen und Fachverbände erreichen in Deutschland rund 200 000 Menschen, die mit den Kneippschen Naturheilverfahren in Berührung kommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region