Anzeige

Region

Mit Messer bedroht

30.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN(lp). Ein 18-Jähriger aus Neuffen war am frühen Donnerstagmorgen in der Zeit zwischen 1 und 1.30 Uhr zu Fuß auf der Hauptstraße unterwegs. Im Bereich des Pennymarktes wurde er dabei von drei Männern angesprochen. Sie forderten von dem 18-Jährigen eine Zigarette. Hierüber gerieten die Personen in Streit. Plötzlich zog einer von dem Trio ein Messer und bedrohte den 18-Jährigen. Dieser schlug mit der Faust gegen das Messer und zog sich dabei eine Schnittwunde zu. Anschließend flüchtete der junge Mann und verständigte die Polizei. Nach Angaben des Neuffeners sind alle drei Personen zwischen 19 und 23 Jahre alt und etwa 180 bis 190 Zentimeter groß. Der Mann mit dem Messer trug einen weißen Pulli mit Reißverschluss und Kapuze sowie eine zerrissene Jeans mit Aufdruck. Er und ein weiterer Mann seien vermutlich Südländer. Personen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 mit dem Polizeirevier Nürtingen in Verbindung zu setzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Region

Burggaststätte macht Pause

Das Restaurant wird komplett umgebaut und öffnet mit neuem Pächter wieder am 2. April

NEUFFEN. Auf der Festungsruine Hohenneuffen wird zurzeit wieder renoviert, diesmal im Restaurant. Es ist seit dem 7. Januar geschlossen. Die Wiedereröffnung mit einem neuen Pächter ist…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region