Schwerpunkte

Region

„Mit Leib und Seele dabei“

02.10.2019 00:00, Von Sophie Noël — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Maria und Rolf Hiller sind heute 60 Jahre verheiratet und freuen sich auf die weitere Ehezeit

Maria und Rolf Hiller in ihrem Blumengarten  Foto: Noël
Maria und Rolf Hiller in ihrem Blumengarten Foto: Noël

FRICKENHAUSEN. „Es war Liebe auf den ersten Blick“, sagt Maria Hiller geborene Schnizler. Vor etwa 62 Jahren lernte sie Rolf Hiller auf einem Handharmonika-Fest in Hülben kennen. Maria war damals 20 Jahre alt und arbeitete als Näherin. Rolf, der ein knappes Jahr älter ist, war als Maurer tätig. Nach zwei Jahren heirateten sie schließlich in Marias Heimatort Hülben. Das Hochzeitsfest fand im engsten Kreis statt und der Musikverein Frickenhausen, in dem Rolf schon damals Tenorhorn spielte, brachte Musik in das Gasthaus zum Adler. Jetzt sind sie 80 Jahre alt und leben in Rolfs Heimatort Frickenhausen, im selbst gebauten Haus des gelernten Maurers. „Das ist unser Ersparnis“, sagt Rolf stolz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Region