Schwerpunkte

Region

Mit Kreativität gegen Qualm

05.06.2014 00:00, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Preisverleihung bei der bundesweiten Kampagne zum Nichtrauchen an Schulen „Be smart – don’t start“

Bundesweit knapp 8500 Schulklassen machten diesmal bei „Be smart – don’t start“, der Kampagne zum Nichtrauchen an Schulen, mit. Im Landkreis Esslingen waren es 73. Von diesen hielten 54 ein rauchfreies halbes Jahr durch. Acht wurden nun für ihre Aktionen zum Thema ausgezeichnet.

Die Klasse 7a des Max-Planck-Gymnasiums in Nürtingen hat unter anderem Umfragen zum Thema Rauchen gemacht und eine Infoveranstaltung für die Unterstufe organisiert.
Die Klasse 7a des Max-Planck-Gymnasiums in Nürtingen hat unter anderem Umfragen zum Thema Rauchen gemacht und eine Infoveranstaltung für die Unterstufe organisiert.

NEUHAUSEN. Tom hat mit dem Rauchen angefangen. Jetzt hat er kein Geld mehr, keinen Hunger mehr und in Sport eine Fünf minus. „Du siehst fertig aus“, sagt ein Schulkamerad zu ihm. Er bittet Tom eindringlich, mit der Qualmerei wieder aufzuhören. Tom schmeißt die Zigarettenschachtel weg, der sechsminütige Kurzfilm ist zu Ende. Mit diesem Film wollte die Klasse 7c der Karl-Erhard-Scheufelen-Realschule in Lenningen die schlimmen Folgen des Rauchens zeigen. Sie hat sich dazu eingehend Gedanken über Storyboard und Drehplan gemacht. Weil während der Dreharbeiten Mitspieler krank wurden, mussten die Schüler alles neu drehen. Doch ihr Aufwand hat sich gelohnt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Region