Schwerpunkte

Region

Mit Festzug zum Neubau

30.04.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 1. Mai vor 100 Jahren wurde die Grötzinger Schule eingeweiht

Das neue Schulgebäude auf einer alten Grußpostkarte. pm
Das neue Schulgebäude auf einer alten Grußpostkarte. pm

AICHTAL (gk). Am 1. Mai 1920 wurde feierlich das neue Schulgebäude in Grötzingen eingeweiht. Mit einem Festzug vom alten Gebäude im Ortskern ging es hinaus vor die Stadtmauer zum Neubau. Der Architekt Mack aus Stuttgart übergab den Schlüssel an den Ortsvorsteher. Im Anschluss gab es eine „gesellige Vereinigung“ im Gasthaus Löwen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Region