Anzeige

Region

Mit festlichem Flair wurde musiziert

09.01.2016, Von Manfred Wondra — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadtkapelle Neuffen feierte – Es gab viele Ehrungen

Ein tolles Programm präsentierte die Stadtkapelle Neuffen noch vor dem Fest. pm

NEUFFEN. Einen Blick auf das vergangene Jahr warfen die Mitglieder der Stadtkapelle Neuffen anlässlich ihrer Weihnachtsfeier in der Stadthalle jüngst. Und Walter Joksch wurde für 60 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt.

Vor weihnachtlicher Kulisse eröffneten die Jüngsten auf der Blockflöte mit „Fröhliche Weihnacht überall“ die Weihnachtsfeier. Der Erste Vorsitzende der Stadtkapelle, Martin Hirner, hieß alle Besucher und Ehrengäste herzlich willkommen. Einen besonderen Willkommensgruß richtete er an die in großer Anzahl erschienenen Flüchtlinge, die von der Stadt Neuffen aufgenommen wurden und die zur Weihnachtsfeier eingeladen waren.

Auf der Bühne Platz genommen hatte dann die neu gegründete „Neuffener Band“, bestehend aus der seitherigen Jugendkapelle und Schüler der Jugendmusikschule Neuffen. Eine große Musizierfreude und präzises Zusammenspiel zeichnete die neue Gruppe unter der Leitung von Renate Beck-Winkler bei „Lady in Black“, „Skyfall“, und „Just give me a Reason“ aus.

Die Gäste wurden auch in die Welt der Musicals entführt


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Region