Schwerpunkte

Region

Mit E-Bikes die Alb erobern

10.03.2012 00:00, Von Wolf-Dieter Truppat — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mitgliederversammlung des Verkehrsvereins Teck-Neuffen im Zeichen der Elektromobilität

Nicht der Blick auf bereits Geleistetes, sondern die Konzentration auf die künftige Ausrichtung des Verkehrsvereins Teck-Neuffen spielte eine zentrale Rolle bei der jüngsten Mitgliederversammlung im Naturschutzzentrum Schopflocher Alb.

LENNINGEN-SCHOPFLOCH. Nach der Begrüßung durch die Erste Vorsitzende des Verkehrsvereins Teck-Neuffen, Oberbürgermeisterin Matt-Heidecker, sang Lenningens Bürgermeister Michael Schlecht ein Loblied auf den Veranstaltungsort, der jederzeit eine Reise wert sei. Das sollte wörtlich genommen werden, denn bei aller Zufriedenheit mit der Nachfrage im Biosphärengebiet wünscht sich Michael Schlecht künftig mehr „sanften Tourismus“ mit einer steigenden Zahl an Übernachtungsgästen.

Dass das Interesse an der Verkehrsvereins-Website www.albtrauf.de im vergangenen Jahr erfreulich angestiegen ist und auch die Image-Broschüre „Der Albtrauf – Faszination Vielfalt“ gut angenommen wird, hob die Erste Vorsitzende positiv hervor.

Lagen die Aufrufe über das gesamte Jahr 2010 in einer Bandbreite zwischen 34 881 im Januar und 47 234 im Spitzenmonat Juli, lag vor allem die zweite Hälfte des Berichtsjahrs deutlich höher. Der Septemberwert von 106 392 wurde im Spitzenmonat November nochmals übertroffen, der damit die Vergleichszahl des Novembers 2010 verdreifachen konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region