Schwerpunkte

Region

"Mit dem Unternehmen das Ehrenamt sichern"

06.04.2006 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Revirement beim DRK-Kreisverband Nürtingen: eine „Doppelspitze“ mit früherem Neckartenzlinger Bürgermeister Klaus Rau als Nummer 1a

Rückkehr in die Heimat: Der frühere Neckartenzlinger Bürgermeister Klaus Rau ist seit 1. April neuer Geschäftsführer des DRK-Kreisverbands Nürtingen. Damit hat das Rote Kreuz im Altkreis nunmehr eine „Doppelspitze“: auch Stefan Wiedemann, der schon bisher in Diensten dieser Organisation stand, behält seinen Titel und ist künftig für den Bereich der Pflegeheime zuständig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region