Anzeige

Region

Mit dem Abschied beginnt die Erinnerung

24.02.2018, Von Roland Rath — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DRK-Notfallnachsorgedienst legt seinen Bericht vor

Das Team: (stehend von links) Eve-Christiane Grunewald, Axel Voltmann und Monika Voltmann; (sitzend von links) Roland Rath und Stefan Jäck. Es fehlen Dr. Gabriela Auer, Dr. Manuela Auer-Rebmann, Robert Wendling, Heike Stephan und Sabine Allmendinger.

Das Team des Notfallnachsorgedienstes Nürtingen-Kirchheim vom Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck, bestehend aus den Bereichen Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) und der Psychosozialen Unterstützung für Einsatzkräfte (PSU), arbeiten nunmehr seit 17 Jahren, wenn sie nicht gerade unbemerkt von einer Kamera abgelichtet werden, ganz im Stillen.

Sie betreuen und begleiten Menschen in akuten Krisensituationen und leisten somit eine kurzfristig und zeitlich begrenzte „psychische und soziale Erste Hilfe für die Seele“. Alleine im letzten Jahr wurden die ehrenamtlich tätigen Einsatzkräfte zu 48 PSNV-Einsätzen gerufen. Hierbei wurden 1348 Personen betreut. Die Einsatzdauer betrug hierfür 250 Stunden. Der Einsatz von Einsatzkräften des PSU war dreimal erforderlich.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Gute Ernte sorgt für niedrige Preise

Kirschen-Fans freuen sich über leckere Früchte zu niedrigen Preisen – Heimische Obstbauern bleiben auf Ernte sitzen

Die Kirschernte ist im vollen Gange. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr sind die Bäume wieder voll behangen mit Kirschen und auf den…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region