Anzeige

Region

Mit Bewegung zu besserem Unterricht

20.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WSB-Zertifikat für das Gymnasium Neckartenzlingen

Schulleiterin Barbara Teufel-Krischke, Schülersprecherin Franziska Kirschner, Stellvertretender Schulleiter Achim Staudinger, Iris Utz (LIS/RP), Monika Scheubel (von links). Im Vordergrund eine BuG-Klasse. pm

NECKARTENZLINGEN (tlö). Lernen und Bewegung begünstigen sich eindeutig. Das sagen die Gehirnforscher. Unterricht in weiterführenden Schulen findet für die Lernenden meist im Sitzen statt. Das ist die Realität. Doch es gibt Spielräume. Die Fachschaft Sport des Gymnasiums Neckartenzlingen hatte die Idee, dass diese genutzt werden sollen und können.

Unterstützung fand sie dafür beim Kollegium, bei der Schulleitung und beim Landesinstitut für Sport (LIS), welches dafür Programme bereithält. Iris Utz vom LIS, stellte in ihrer Laudatio fest, dass Gelände und Gebäude des Neckartenzlinger Gymnasiums geradezu einladen in Bewegung zu kommen. Jedoch müssen die Räume und Möglichkeiten auch genutzt werden, was nun in dokumentierter Form vorliegt. Monika Scheubel skizzierte im Rückblick die zweijährige Vorbereitungszeit auf diese Qualitätsstufe hin.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Region