Schwerpunkte

Region

Mit Abstand gesund bleiben - Gespräch mit Malteser-Geschäftsführer Marc Lippe

11.06.2021 05:30, Von Antje Dörr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Warum man an den AHA-Regeln weiterhin festhalten sollte

Abstand halten, Hygiene beachten und im Alltag Maske tragen – populär sind die AHA-Regeln nicht, aber sie tragen dazu bei, Corona-Infektionen zu vermeiden. Trotz sinkender Inzidenzzahlen sind die AHA-Regeln nach wie das Wichtigste, sagt Marc Lippe, Bezirksgeschäftsführer der Malteser Neckar-Alb, im Interview mit unserer Zeitung.

Neben den Impfungen helfen Masken, Abstand und Hygiene, sich und andere vor Corona-Ansteckungen zu schützen. Fotos: Riedl (2)
Neben den Impfungen helfen Masken, Abstand und Hygiene, sich und andere vor Corona-Ansteckungen zu schützen. Fotos: Riedl (2)

Für Ihre Mitarbeiter in den Impfzentren, den Abstrichzentren und im Rettungsdienst waren die AHA-Regeln, bevor die Impfungen kamen, über Monate der einzige Schutz vor einer Covid-Infektion. Wie gut hat das funktioniert?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region

Funde der Vorzeit in Unterensingen

Bevor das Gebiet „Mittlere Braike“ in Unterensingen im nächsten Jahr mit Häusern und Wohnungen bebaut wird, sollen noch die archäologischen Befunde im Boden gesichert werden. Sondierungsgrabungen im vergangenen Jahr hatten ergeben, dass mit weiteren Funden zu rechnen ist. Deshalb wird nun erneut…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region