Schwerpunkte

Region

Minnesang und Täleswein

03.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Eine Mischung aus Geschichte und Genuss kann man am Donnerstag, 6. Juli, um 10.30 Uhr bei einer Wanderung mit den Beurener Gästeführerinnen erleben. Ein Kleinbus fährt die Teilnehmer vom Parkplatz an der Panorama- Therme zum Parkplatz Hohenneuffen. Bevor der Weg zur Burg führt, wird auf einem geologisch hoch interessanten Weg dem Albtrauf entlang gewandert mit einer reichhaltigen, ortstypischen Pflanzenwelt. Schönste Felsformationen bieten herrliche Ausblicke ins Neuffener Tal. In der mittelalterlichen Burganlage angekommen erfährt man Wissenswertes über die Geschichte des Hohenneuffen. Nach einer angemessenen Pause wird der Abstieg zu Fuß unternommen. Der Höhenunterschied beträgt etwa 300 Meter. In der von Reben umsäumten Weinbauhalde hört man Erläuterungen zum Weinbau im Neuffener Tal, eine Kostprobe vom Täleswein ist als Abrundung vorgesehen. Im Anschluss kann man sich in der Panorama-Therme Beuren, der Thermengrotte und der Panorama-Sauna ohne Zeitbegrenzung so richtig entspannen, was bereits im Unkostenbeitrag enthalten ist.

Eine Anmeldung zur Wanderung mit den Gästeführerinnen ist erforderlich und unter der Telefonnummer (0 70 25) 9 10 50 21 möglich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Region