Schwerpunkte

Region

Mini-WM in Wolfschlugen

08.06.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (pm). Am Donnerstag, 10. Juni, findet im Pausenhof der Grundschule Wolfschlugen von 13.30 bis 16 Uhr ein Vorturnier für die Mini-WM 2010 statt. Das vom KJR Esslingen initiierte Turnier ist eine Kooperationsveranstaltung des Kinder- und Jugendhauses mit der Schule Wolfschlugen. Beim Straßenfußball für Toleranz geht es nicht nur um Tore, sondern vor allem um Fair Play. Vormittags wird ein schulinternes Turnier der Klassen 3 bis 6 gespielt. Nachmittags gibt es ein offenes Turnier in der Altersgruppe von 14 bis 16 Jahren. Die Mannschaften bestehen aus vier bis sechs Spielern. In jeder Mannschaft muss mindestens ein Mädchen mitspielen. Es wird eine geringe Teilnahmegebühr erhoben. Jede Mannschaft bekommt vor Turnierbeginn ein Land zugelost, welches sich für die WM in Südafrika qualifiziert hat. Die T-Shirts sind in den Trikotfarben der echten Nationalmannschaften gehalten und dürfen nach dem Turnier behalten werden. Die Gewinner dieses Vorturniers qualifizieren sich für das kreisweite Finalturnier in Esslingen am Freitag, 9. Juli. Anmeldungen mit Teamname, Namen der Spieler und Geburtsdatum für das Vorturnier in Wolfschlugen bis zum Mittwoch, 9. Juni, unter: kjh-wolfschlugen@t-online.de, telefonisch unter (0 70 22) 5 45 30 oder direkt im Kinder- und Jugendhaus Wolfschlugen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region