Schwerpunkte

Region

Mensa kommt in die Hauptschule

12.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat traf Standortentscheidung

WOLFSCHLUGEN (kiho). Die Mensa zur Betreuung der Ganztagesschüler kommt ins Erdgeschoss der Hauptschule. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung.

Schon vor der Sommerpause hatte sich das Gremium mit der Frage beschäftigt, wo die künftige Mensa eingebaut werden soll. Ursprünglich war der Standort im Foyer der Festhalle vorgesehen. Doch weil die Festhalle im kommenden Jahr komplett saniert wird, wurden auch Alternativen ins Auge gefasst. Eine davon, die insbesondere Schule und Gemeindeverwaltung favorisierten, war in den heutigen Kernzeiträumen nahe der Aula.

Fakt sei, dass die Kernzeitbetreuung spätestens mit einer Einführung der Ganztagesbetreuung auch für Grundschüler ihre heutige Aufgabe verliere, ließ Bürgermeister Ottmar Emhardt des Öfteren verlauten. Damit blieben die heutigen Räume der Kernzeit dann ungenutzt. Ein Vorteil bei dieser Variante war, dass bereits eine Küchenzeile vorhanden ist, die technisch noch mensatauglich hätte aufgerüstet werden müssen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Region