Schwerpunkte

Region

Mehrfachblutspender im Aichtal geehrt

09.11.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mehrfachblutspender im Aichtal geehrt

Mit einem gemeinsamen Essen dankt die Stadt Aichtal regelmäßig Bürgern, die mehrfach Blut gespendet haben. Insgesamt wurde im vergangenen Jahr im Aichtal 298-mal Blut gespendet, davon waren 35 Menschen Erstspender. Das sind mehr als in den vergangenen Jahren. Dennoch, so plädierte Rolf Wenhardt vom Deutschen Blutspendedienst, wird weiter viel Blut gebraucht. Vor allem für Krebspatienten, große und kleine Operationen und für Unfallopfer. Folgende Spender wurden geehrt: Ehrennadel in Gold: Udo Beck, Markus Fischer, Silke Höfert, Gisela Herrmann, Winfried Heuser, Annemone Leupold, Claudia Peterlick, Karlheinz Prinzing, Oliver Präg, Rene Schneider. Ehrennadel in Gold mit Lorbeerkranz und eingravierter Spendenzahl 25: Waltraud und Heinz Fritz, Fritz Schmid, Arthur Wieland. Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz und eingravierter Spendenzahl 50: Eugen Landenberger, Herbert Schaefers, Erika Schneider. Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz und eingravierter Spendenzahl 75: Oliver Gamerdinger, Axel Präg, Siegfried Schweizer. hal


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region