Schwerpunkte

Region

Mehrere Schlägereien

17.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN(lp). Zu mehreren Streitigkeiten und Schlägereien kam es in der Nacht zum Freitag zwischen Besuchern der zahlreichen Faschingsveranstaltungen in Neuhausen. Vor einer Gaststätte in der Kirchstraße war es zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern gekommen. Dabei schlug ein 19-Jähriger einem 32-Jährigen einen Schlagstock auf den Kopf und verletzte ihn damit leicht. Die beiden 19 und 24 Jahre alten Tatverdächtigen standen unter Alkoholeinwirkung.

In der Bahnhofstraße in Neuhausen kam es zunächst zu einer Rangelei zwischen zwei 21 und 24 Jahre alten Männern. Zwei Passanten konnten die beiden Streithähne schließlich trennen. Ein 24-jähriger Mann hatte eine Kopfplatzwunde erlitten und musste ärztlich behandelt werden. Ebenfalls in der Bahnhofstraße kam es dann gegen 3.30 Uhr nochmals zu einem handfesten Streit, an dem mindestens sechs junge Männer beteiligt waren. Dabei erlitt ein 18-jähriger Arbeitsloser Platz- und Schürfwunden und musste ärztlich behandelt werden. Die Ermittlungen dauern noch an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region