Anzeige

Nürtingen

Mehr Transparenz für Etatberatungen

23.06.2018, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Gemeinderat will durch Vorberatung in den Ausschüssen für mehr Übersichtlichkeit sorgen

Die nächsten Haushaltsplanberatungen des Nürtinger Gemeinderats sollen wieder transparenter werden. Dass in den zurückliegenden Jahren auf Vorberatungen in den Ausschüssen verzichtet wurde, sorgte nicht unbedingt für mehr Übersichtlichkeit. Deshalb sprach sich das Ratsgremium jetzt für Vorberatungen aus. Der Etat 2019 soll im Dezember 2018 verabschiedet werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 9%
des Artikels.

Es fehlen 91%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Ehrenamtliche zu Besuch in der Bundeshauptstadt

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Nils Schmid waren kürzlich rund 50 Ehrenamtliche aus dem Wahlkreis Nürtingen zu Besuch in der Bundeshauptstadt. Mit dabei waren unter anderem Engagierte vom Tagestreff Nürtingen, vom Bürgernetzwerk Unterensingen sowie vom BürgerTreff Kirchheim/Teck.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region