Schwerpunkte

Region

Mehr Lebensqualität für Ältere in Aichtal

14.02.2020 05:30, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Rahmen des Projekts Quartier 2020 haben Aichtaler Ideen für ein besseres Leben in der Stadt gesammelt

Neun Kommunen haben sich gemeinsam mit dem Landkreis Esslingen am Ideenwettbewerb „Quartier 2020“ beteiligt – darunter auch Aichtal. Zusammen möchte man sich auf die Herausforderungen einer immer älter werdenden Gesellschaft einstellen. Am Mittwochabend wurden erste Ideen gesammelt.

An Stellwänden in der Festhalle Aich wurden die Ideen der Aichtaler zusammengetragen.  Foto: Klemke
An Stellwänden in der Festhalle Aich wurden die Ideen der Aichtaler zusammengetragen. Foto: Klemke

AICHTAL. Insgesamt 100 000 Euro gab es vom Sozialministerium für den Landkreis und die Kommunen für ihr Konzept „Quartiersforscher – Gestaltung lokaler Altenhilfelandschaften“. Ziel ist es, gemeinsam den Herausforderungen des demografischen Wandels zu begegnen. Rund 100 Menschen kamen in die Festhalle, um Ideen zu sammeln, wie man insbesondere für ältere Menschen das Leben in Aichtal angenehmer gestalten kann. Bürgermeister Lorenz Kruß sprach in seiner Begrüßung von einer „langfristig angelegten Altenhilfeplanung“. Zu Gast war auch Thorsten Mehnert vom Kuratorium Deutsche Altershilfe, der das Projekt begleitet: „Es geht nicht darum, ein neues Wohnviertel, sondern lebendige soziale Räume zu schaffen“, erklärte er und gab einige Beispiele, was man in anderen Kommunen bereits erreicht hat: Von einem Mehrgenerationenhaus über einen Dorfladen bis hin zum Bürgerbus habe man in verschiedenen Orten einiges auf den Weg bringen können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Region

Funde der Vorzeit in Unterensingen

Bevor das Gebiet „Mittlere Braike“ in Unterensingen im nächsten Jahr mit Häusern und Wohnungen bebaut wird, sollen noch die archäologischen Befunde im Boden gesichert werden. Sondierungsgrabungen im vergangenen Jahr hatten ergeben, dass mit weiteren Funden zu rechnen ist. Deshalb wird nun erneut…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region