Schwerpunkte

Region

Mehr Fläche für Rampf

12.07.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat ändert Bebauungsplan für Grafenberger Unternehmen

GRAFENBERG (der). Die Holding der Rampf-Gruppe und die Firma Rampf planen, bis 2020 ihre Mitarbeiterzahl deutlich zu erhöhen. Da aber jetzt schon zu Büroräume sehr beengt sind, soll das Dachgeschoss im früheren Wohngebäude in der Albstraße dazu umgenutzt und daneben ein zusätzliches Bürogebäude gebaut werden. Es entstehen insgesamt 645 Quadratmeter zusätzliche Büroflächen und es werden mehr Parkplätze erforderlich. Dafür ist eine Bebauungsplanänderung für das Gebiet „Riedericher Straße III“ notwendig, für die der Gemeinderat am Dienstag den Aufstellungsbeschluss fasste.

Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit