Schwerpunkte

Region

Matsch statt Rasen in der Grünen Mitte

20.02.2020 05:30, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Spielplatz ist geschlossen – Was kostet die WC-Lösung?

Seit zwei Wochen ist der Spielplatz in der Grünen Mitte geschlossen. Der Grund: Die Rasenflächen verwandelten sich im nassen Pseudo-Winter in Matschflächen. Derweil diskutierte der Gemeinderat am Dienstag im Zuge der Debatte über die Haushaltsanträge auch über die WC-Anlage, die dort entstehen soll oder könnte.

Wegen Überanspruchung in der feuchten Jahreszeit geschlossen: der Spielplatz in der Grünen Mitte. Foto: Holzwarth
Wegen Überanspruchung in der feuchten Jahreszeit geschlossen: der Spielplatz in der Grünen Mitte. Foto: Holzwarth

FRICKENHAUSEN. Der Spielplatz in der Grünen Mitte am alten Friedhof: Eigentlich ist er eine Erfolgsgeschichte. Seit seiner Eröffnung im vergangenen Sommer strömen Kinder dorthin, Senioren nützen den kleinen Park. So ein bisschen ist dem Spielplatz sein Erfolg nun zum Verhängnis geworden: Kaum dass die Sonne schien, kamen die Spielwilligen auch im Winter. Die dann noch nassen Grasflächen verwandelten sich in eine Matschlandschaft. Die Folge: Unter anderem sind die Spielgeräte stark verschmutzt, die Unfallgefahr auf den dann rutschigen Geräten steigt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Region