Schwerpunkte

Region

Martinskirche ist älter als gedacht

05.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dendrochronologische Untersuchung ergibt neue Datierung

Die Neckartenzlinger Martinskirche ist neuesten Erkenntissen zufolge 525 Jahre alt. Foto: Kern
Die Neckartenzlinger Martinskirche ist neuesten Erkenntissen zufolge 525 Jahre alt. Foto: Kern

NECKARTENZLINGEN (hke). Die Zahl 1518 am Turm der Martinskirche stand bislang für das Fertigstellungsjahr des Kirchenbaus. Doch dies gilt allein für den Turm. Schon 31 Jahre zuvor, 1487, war das Langhaus der Kirche bereits fertiggestellt und am Martinstag, dem 11. November im selben Jahr, geweiht worden. Dieses überraschende Ergebnis teilte am 29. November Tilmann Marstaller vom Büro für Archäologie und Bauforschung in Rottenburg-Oberndorf, der mit der Untersuchung beauftragt ist, Professor a. D. Helmuth Kern vorab mit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region