Schwerpunkte

Region

Man nannte sie „Gastarbeiter“

17.11.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der vierte Band zur Neckartenzlinger Ortsgeschichte wurde vorgestellt

Interessanter Vortrag: Von links nach rechts Peter Reinhardt, Beate Reinhardt und Walburga Duong
Interessanter Vortrag: Von links nach rechts Peter Reinhardt, Beate Reinhardt und Walburga Duong

NECKARTENZLINGEN (pm). Jüngst wurde in der Neckartenzlinger „Alten Schule“ das neue, vierte Heft der Schriftenreihe „Neckartenzlinger Ortsgeschichte“ vorgestellt, das sich mit dem Thema „Gastarbeiter“ in Neckartenzlingen befasst. Die Ortsbücherei hatte die Organisation des Abends übernommen. Vom Verein Allna, was für „alle Nationalitäten“ steht, kamen die Idee und die meisten der Mitarbeiter. Die drei Autoren Walburga Duong sowie Beate und Peter Reinhardt stellten die Entwicklung und die Motivation des Heftes dar und lasen anschließend abwechselnd Teile des Textes vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region