Region

Magische Momente im Frühjahrskonzert

09.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sagen und Mythen beim Musikverein Wolfschlugen

Auch die Nachwuchsmusiker begeisterten das Publikum in der Festhalle.  Foto: pm
Auch die Nachwuchsmusiker begeisterten das Publikum in der Festhalle. Foto: pm

WOLFSCHLUGEN (pm). Unter dem Motto „Magische Momente – Sage, Mythos, Wahrheit“ hatte der Musikverein Wolfschlugen kürzlich zum Frühlingskonzert in die Festhalle eingeladen.

Souverän begann unter der Leitung von Rainer Schollenberger das Konzert mit den jüngsten Musikern, der Paulchens Powerband. Gespielt wurden die Stücke „Au Claire de la Lune“, „Fina“, „Auf dem Turm“ und der „Mini-Marsch“.

Weiter ging es im Anschluss mit den Jungmusikanten und den Stücken „Trumpet Voluntary“, „A prehistoric suite“ und „Sun Calypso“. Zur Zugabe „Taddington Square“ kamen zusätzliche Musiker mit auf die Bühne. Gemeinsam musizierten Jungmusikanten und die Jugendkapelle.

Nachdem die Jungmusikanten von der Bühne verabschiedet wurden, spielte die Jugendkapelle „Punta Cana“, „Selections from Pocahontas“ und „Highlights from the Jungle Book“. Als Zugabe gab es „Smoke on the Water“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region