Schwerpunkte

Region

Mädchen angesprochen

13.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Eine Neunjährige lief am Montagnachmittag alleine auf dem Gehweg der Ulmer Straße von der Ortsmitte herkommend. Beim Kreisverkehr mit der Kirchheimer Straße wollte sie einen dortigen Fußgängerüberweg überqueren. Vor ihr hielt ein Pkw an und der Fahrer rief: „Ich könnte dich mitnehmen.“ Das Mädchen antwortete mit einem klaren Nein und ging weiter. Nach dem Kreisverkehr hielt der Fahrer erneut an und meinte nochmals, dass er sie mitnehmen könnte. Die Neunjährige verhielt sich richtig, denn sie ging anschließend ohne stehenzubleiben zu einem naheliegenden Discounter. Der Mann ist etwa 50 Jahre alt. Er hat eine schlanke Figur, graue kurze Haare mit Stirnglatze und einen grauen Dreitagebart. Der Unbekannte trug eine runde Brille und war dunkel gekleidet. Unterwegs war er mit einem schwarzen Pkw mit getönten Scheiben. Hinweise nach dem Gesuchten werden an den Polizeiposten Wendlingen unter Telefon (0 70 24) 92 09 90 erbeten. Ob es sich hierbei um einen Vorfall mit kriminellem Hintergrund oder um eine harmlose Begebenheit handelt, konnte bisher nicht geklärt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Region