Anzeige

Region

Loipen sind gespurt

27.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(la) Die Ranger des Landkreises sowie der Landschaftspfleger des Vereins für Naherholung Schwäbische Alb haben die drei Langlaufloipen im Landkreis Esslingen, die Asch-, Pfulb- und Berghauloipe, bereits gespurt. Wegen Baumfällarbeiten muss allerdings bei der Pfulb-Loipe eine geänderte Streckenführung am Loipenende im Bereich Pfulb dringend beachtet werden. Bei Schneehöhen je nach Ortslage von 20 bis 30 Zentimeter sind die Langlaufbedingungen gut.

Der Landschaftspfleger des Vereins für Naherholung Schwäbische Alb hat übrigens auch für geräumte Spazierwege und Wanderparkplätze rund um Ochsenwang und Schopfloch gesorgt. Spaziergänger und Wanderer können so ebenfalls die schöne Winterlandschaft am Albtrauf genießen.

Aktuelle Informationen zum Loipenzustand gibt es auf der Homepage des Landkreises Esslingen im Internet unter www.landkreis-esslingen.de, „Tourismus – Wintersport“. Aktualisiert werden die Angaben regelmäßig nach dem Spuren der Loipen gegen Mittag. Außerdem ist unter der Telefonnummer (0 70 26) 9 50 12 28 eine Hotline geschaltet, unter der die aktuellen Bedingungen auf den Loipen angesagt werden. Auf der Internetseite sind auch zwei Flyer mit detaillierten Informationen einschließlich Übersichtskarten über die Loipen im Landkreis Esslingen zu finden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Region