Schwerpunkte

Region

Löwen ist Geschichte

24.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRABENSTETTEN (pm). Das in der dritten Generation von der Familie Fetzer geführte Gasthaus zum Löwen in der Ortsmitte von Grabenstetten gibt es nicht mehr. Das Ehepaar Arthur und Hilde Fetzer hat die Altersgrenze erreicht und will es nun ruhiger angehen lassen. Auch Metzgermeister Wilhelm Fetzer wird seinen Betrieb, ebenfalls altershalber im Frühsommer 2017 aufgeben.

Das Anwesen wurde an die Gemeinde Grabenstetten verkauft. In den 1990er- Jahren konnte sich die deutsche Handball-Nationalmannschaft mit Bundestrainer Heiner Brandt und Daniel Stephan sowie Stefan „Kretsche“ Kretschmar von der Qualität des schwäbischen Rostbratens Marke Löwen überzeugen. Kürzlich fand der letzte Brennholzverkauf mit Revierförster Steffen Genkinger im Löwen statt.

Vor 50 Jahren gab es in Grabenstetten noch sechs Gasthäuser, Jetzt ist neben der Vereinsgastronomie nur noch das Gasthof „Zum Lamm“ geöffnet.

Region