Schwerpunkte

Region

Lob für die Gewerbetreibenden

08.02.2018 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Frickenhausen ist man sich einig: Die großen Investitionen in die Infrastruktur bringen die Gemeinde voran

Die Stellungnahmen und Anträge der Fraktionen zum Etatentwurf 2018 standen im Mittelpunkt der ersten Sitzung des Gemeinderats am Dienstag.

Große Investition in Schule und Mensa: Die Arbeiten auf dem Berg gehen voran. Foto: Holzwarth
Große Investition in Schule und Mensa: Die Arbeiten auf dem Berg gehen voran. Foto: Holzwarth

FRICKENHAUSEN. In der dreiortsteiligen Tälesgemeinde war zwar am Sonntag der Bürgermeister gewählt worden. Doch das war nicht der Grund dafür, dass Simon Blessing am Dienstag nicht auf dem Stuhl des Vorsitzenden saß. Der stellvertretende Bürgermeister und CDU-Rat Frank-Michael Wohlhaupter übernahm den Sitzungsvorsitz, weil Blessing eine Grippe auskurieren muss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit