Schwerpunkte

Region

Lob für die Arbeit der Bücherei

26.09.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat: Für Linsenhofen wird weiter der Ortsvorsteher gesucht

FRICKENHAUSEN (aw). In einer Mammutsitzung befasste sich der neugewählte Gemeinderat in seiner ersten öffentlichen Sitzung nach der Sommerpause am Dienstag im Rathaus nicht nur mit der neuen Ortsmitte in Tischardt (wir berichteten). So nahm der Gemeinderat den Bericht der Büchereileiterin Cornelia Löblein-Tyl entgegen. Beeindruckt waren die Räte von den vielen Veranstaltungen, die die Bücherei anbietet. 2013 waren es 60 Veranstaltungen mit 1354 Besuchern, 1161 davon Kinder. Das unterstreicht die Rolle der Bücherei als Bildungsinstitution im Ort. Bürgermeister Simon Blessing lobte in diesem Zusammenhang die gute Kooperation mit den Kindergärten und das große Engagement ehrenamtlicher Kräfte.

Außerdem teilte Blessing mit, dass der für die hauptamtliche Stelle des Linsenhöfer Ortsvorstehers auserkorene Kandidat seine Bewerbung zurückgezogen habe. Die Stelle wird neu ausgeschrieben.

Dann wurden einige Arbeiten vergeben. Die Arbeiten zur schlüsselfertigen Erstellung des Obdachlosenheims in der Max-Planck-Straße wird einer Firma aus Bad Wurzach für rund 684 000 Euro ausführen, hinzu kommen dort für rund 20 000 Euro Stahlbauarbeiten, die eine Neuffener Firma ausführen wird. Für rund 16 000 Euro wurden die Tief- und Straßenbauarbeiten für den schwellenfreien Umbau des östlichen Eingangsportals der Tischardter Friedhofskapelle an einen heimischen Betrieb vergeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 78% des Artikels.

Es fehlen 22%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region