Region

Lob für den Musikverein

04.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei Generalversammlung in Linsenhofen gab es viele Ehrungen

Ehrungen beim Musikverein: (von links) Schriftführer Martin Blank, Peter Reisacher, Gerhard Deeg, Werner Trost, Birte Etzel und der Erste Vorsitzende Sebastian Maier. pm
Ehrungen beim Musikverein: (von links) Schriftführer Martin Blank, Peter Reisacher, Gerhard Deeg, Werner Trost, Birte Etzel und der Erste Vorsitzende Sebastian Maier. pm

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN (jk). Die Generalversammlung des Musikvereins Linsenhofen fand auch in diesem Jahr wieder im Gasthaus Traube statt. Nach der Eröffnung durch die Kapelle mit den Märschen „Castaldo“ und „Saluto Lugano“ begrüßte der Erste Vorsitzende Sebastian Maier alle Anwesenden. Mit dem Lied vom „Guten Kameraden“ gedachte man der seit der letzten Generalversammlung verstorbenen Mitglieder Thomas Bidlingmaier, Gundhardt Hell, Walter Schneider, Karl-Heinz Dolde, Gerd Frank und Rudolf Lepple sowie der langjährigen Musikkameradin Angelika Hummel.

Sebastian Maier berichtete über die leider wieder etwas rückläufige Entwicklung der Mitgliederzahlen und ging kurz auf die Veranstaltungen des letzten Jahres, insbesondere das Jubiläumsfest, ein. Er dankte unter anderem dem im letzten Jahr in den Ruhestand verabschiedeten Ehrendirigenten Günter Etzel sowie dem neuen Dirigenten Thorsten Ströher.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Region