Region

Lions spenden für Behinderten-Förderung

24.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anfang Juni besuchten einige Mitglieder des Lions Clubs Nürtingen-Kirchheim/Teck die Behinderten-Förderung Linsenhofen (BFL) in ihrem Werkstattgebäude in Frickenhausen. Der Club, der soziale Ziele sowie kulturelle Projekte fördert, wollte sich ein Bild vom Werkstattgebäude machen. Per Präsentation und Führung wurde zum einen die gesamte Einrichtung präsentiert. Zahlreiche Fragen seitens der Lions zu Finanzierung, Arbeitsabläufen oder zum Thema Behinderung trafen auf umfassende Antworten durch Geschäftsführer Thomas Fick und Bereichsleitung Rainer Digel. Auch vom Speisenangebot der Kantine konnten sich die Gäste in Verbindung mit einem Abendessen überzeugen. Der Besuch der Lions erfolgte zudem aus einem für die BFL sehr erfreulichen Anlass. Im Rahmen des Treffens erfolgte nämlich die offizielle Spendenübergabe von Tablet-PCs für die arbeitsbegleitenden Maßnahmen (ABM) der BFL. Um künftig auch mit neuen Medien umgehen zu können, spendete der Lions Club neun Tablet-PCs jeweils für die Werkstattstandorte in Frickenhausen und Oberboihingen im Gesamtwert von 3540 Euro. „Durch die großzügige Spende haben wir die Möglichkeit, unsere ABM-Angebote medial zu unterstützen und damit das Lernen einfacher zu gestalten“, bedankte sich Geschäftsführer Thomas Fick beim Präsidenten Erich Hartmann und den Mitgliedern des Clubs. pm

Region